Interview mit Claudia und Isabell von der LibeRatisbona

Shownotes

Thema

  • Interview mit Claudia Fischer und Isabell Bayer von der LibeRatisbona

Darüber sprechen wir in der Episode

  • Wer ist Claudia Fischer?
  • Wer ist Isabell Bayer?
  • Ihr seid Autorinnen. Welches Genre bedient ihr?
  • Seit März 2022 gibt es auch das Lektorat Wortfischerei. Wie kam es dazu?
  • Woher kam die Idee, eine Messe auszurichten?
  • Was bedeutet LibeRatisbona?
  • Warum Regensburg?
  • Wie beginnt man nach der Idee mit der Organisation einer Messe? War der Start schwierig?
  • Inwiefern helfen euch eure Berufserfahrung beim Organisieren der LibeRatisbona?
  • Die Messe ist terminiert, der Ort ausgesucht. Wie bringt man Autor:innen ran?
  • Gabs im Vorfeld großen Zulauf?
  • Was lief besser als erwartet, was lief nicht wie erwartet?
  • Wie aufgeregt seid ihr vor dem Start?
  • Seid ihr selbst Messe-Expertinnen als Besucher?
  • Wie oft klingelt seit Planungsstart euer Telefon?
  • Was hebt die LibeRatisbona eurer Meinung nach von anderen Messen ab?
  • Auf was freut ihr euch am 25. Februar am meisten?
  • Ist eine Wiederholung 2025 bereits sicher?
  • Wo seht ihr die LibeRatisbona in 5 und in 10 Jahren? Kann die Frankfurter Buchmesse einpacken?
  • Call to Action: Holt doch mal ein paar Leute ins Boot!
  • Mit welchem Promi würdet ihr euch am liebsten auf der Buchmesse fotografieren lassen?
  • Kann man noch einkaufen gehen, ohne in irgendwelchen Beschreibungen Fehler zu finden, wenn man ein Lektorat führt?
  • Ihr scheint echt fleißig zu sein. Ihr zieht eine Messe auf, führt parallel ein Lektorat. Wie belohnt ihr euch selbst, nachdem ihr fleißig wart?
  • Jetzt kommt einer auf die Messe und war noch nie in der Oberpfalz. Was meint ihr: Wovor muss man Leute warnen, die zum ersten Mal in die Oberpfalz kommen?

Erwähnungen

Hier findet ihr uns

Intro & Outro

  • LuLL Episode Intro
  • Farthest Outpost – Theatre

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.